top of page

 

DSGVO flat 4 kmu | Blog

Datenschutz = Bedrohungslagen vermeiden

Geschäftsführer und Vorstände strapazieren Toleranz.

Beim Datenschutz hört der Spaß auf, wenn es zu Datenschutzverletzungen (Data Breach) im eigenen Verantwortungsbereich egal ob in Unternehmen oder in Vereinen kommt.


Soweit sind mittlerweile alle informiert und aufgerüttelt, entsprechende Maßnahmen zu ergreifen. Die meisten scheuen die Kosten, welche durch den Datenschutz entstehen. Viele können die Notwendigkeit und den Nutzen eines Datenschutzmanagements nicht bewerten.


Fakt ist, eine ernste Bedrohungslage ist gegeben, wenn kein DSGVO-konformer Datenschutz mit seinen funktionalen Elementen wie Dokumentation von Verzeichnissen und Schutzarten sowie das Handling bei Anfragen und Datenschutzverletzungen umgesetzt ist.


Hier ist Prävention angesagt, wozu Qseven media GmbH unter www.dsgvoflat.de/dsgvo-flat-app eine Lösung parat hat, gleichermaßen für den Aufbau eines geordneten Datenschutzmanagements sowie für den Notfall.

Hier ist Datenschutzmanagement angesagt.
Schärfen Sie Ihren Blick für Datenschutzverletzungen.

15 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Cyberresilienz

Comments


bottom of page