Das Datenschutzkonzept für KMU

Handwerk, Gewerbe, Handel, Industrie, Tourismus
Selbständige und Agenturen
Vereine und Verbände
Notizbuch auf dem Tisch

 

Online-Datenschutzschulung | Pro bono

Was man mindestens über den Datenschutz wissen sollte.

 

Unsere kostenlose Online-Datenschutzschulung ist ein Pro bono-Vorhaben mit Reichweite.

Die Europäische Union hat ihren Bürgern eine Steilvorlage geliefert, den Datenschutz für sich selbst einzufordern. 

In dieser Schulung erlernen Sie in wenigen Schritten die Grundprinzipien des Datenschutzes.

 

Am Ende der Schulung können Sie einen kurzen Fragebogen ausfüllen, anschließend erhalten Sie als Nachweis ein Teilnahmezertifikat.

Unsere Online-Schulung erhalten Sie als Dankeschön für Ihre Interesse.

 

Datenschutz ist Chefsache

 

Schützen Sie die personenbezogenen Daten in Ihrer Organisation.

Setzen Sie die Maßgaben der Datenschutz-grundverordnung (DSGVO) um.

 

Schützen Sie sich vor Datenschutz-verstößen und Bußgeldern!

Kommunizieren Sie den Datenschutz

pro-aktiv mit jedem Mitwirkenden in Ihrer Organisation.

 

 

IT-Sicherheit mit 

IT Grundschutz

 

Die Abhängigkeit von IT verursacht potenzielle soziale Schäden durch den Ausfall von Informationstechnik. Denn IT ist nicht frei von Schwach-stellen, insofern ein berechtigtes Interesse besteht, die von der IT verarbeiteten Daten und Informationen DSGVO-konform zu schützen.

 

Wichtig ist, das Augenmerk auf die Sicherheit von IT-Systemen zu konzentrieren, denn  Informations-sicherheit ist nicht nur eine Frage der Technik und Organisation, sondern auch Frage der personellen Aufstellung.

 

Unsere Aufmerksamkeit zielt auf die Betriebsumgebung, die Zuverlässigkeit von Dienstleistern, insbesondere aber auf die zu schützenden Informationen.

 

 

Fragen zur Haftung

Die DSGVO unterscheidet bei Verstößen unter verschiedenen Rechtsfolgen und Sanktionsmöglichkeiten. 

  • Haftung und Recht auf materiellen und immateriellen  Schadens-ersatz (Art. 82 DSGVO) 

  • Geldbußen (Art. 83 DSGVO) bis zu 20 Millionen Euro oder 4 % des weltweiten Vorjahresumsatzes des Unternehmens.

Diese Rechtsfolgen richten sich an den  Verantwortlichen der Datenverarbeitung.

 

Wir klären beugen auf pro-aktive Weise diesen Bedrohungslagen mit agilen Managementmethoden vor.

 

 

 

 

Eichenzaunweg 17 a

85630 Grasbrunn

(Bayern)

 

Telefon: +49 (0)178-3840830

E-Mail: jrotter@dsgvo-4kmu.de

KP-Consulting GmbH | Datenschutzbeauftragter
Vorsorgeberatung | Fullservice

 

Vorsorgeberatung 

Vollmachten und Verfügungen

Qseven media GmbH

 

Georg-Hirth-Str. 4

83700 Rottach-Egern am Tegernsee​ (Bayern)

Telefon +49 (0)8022 8598771

E-Mail info@qseven-media.de

  • Xing Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • LinkedIn Social Icon
  • Wix Twitter page

 

© 2020 by Qseven media GmbH