DSGVO flat 4 kmu | Blog

Datenschutz = Bedrohungslagen vermeiden

Nicht ohne Ihre Mitwirkung.

Insofern haben wir uns darauf ausgerichtet, unsere Mandanten an die Hand zu nehmen, wenn es um den #Datenschutz geht. Gleichermaßen sind damit Verantwortliche und Betroffene gemeint. Ist ein #Datenschutzmanagement (Setup) einmal eingerichtet, bedeutet das nicht, dass automatisch ein ausreichender Grad an Datenschutzkonformität gegeben ist.


Dazu gehört die Mitwirkung des Kunden, letztendlich eine Auseinandersetzung mit den Maßgaben des Datenschutzes.Stellt sich Frage, wie sich das organisatorisch und kostenmäßig darstellen lässt. Eine Datenschutzsoftware alleine tut es nicht. Hier zählen wir auf die Mitwirkung des Kunden, denn es gilt, zunächst ein Audit mit allen Verantwortlichen zu veranstalten und die Dokumentation auf effiziente Weise weitgehend fertigzustellen (SETUP). Danach folgen lediglich die laufenden Maßnahmen zur Erfüllung der gesetzlichen Pflichten sowie zur Erhaltung einer nachhaltigen Datenschutzkonformität.

Insofern bieten wir klein und mittelständischen Unternehmen (#KMU) ein individuelles und wirtschaftlich vertretbares Datenschutzmanagement (face to face) inkl. cloudbasiertem Zugriff auf alle DSGVO-relevanten Dokumentationen und vermeiden so Bedrohungslagen und Fehlerquoten in Unternehmen und auch Vereinen.


Dazu ist Mitwirkung des Mandanten ist obligatorisch, auch um unnötige Kosten mit Recherchen und Wiederholungsterminen zu verhindern, vor allem auch, um Mitarbeiter nicht allzu arg von ihrer Arbeit abzuhalten.




 

Eichenzaunweg 17 a

85630 Grasbrunn

(Bayern)

 

Telefon: +49 (0)178-3840830

E-Mail: office@rotter-web.de

c39b5c_43d238ed657546b9bdf015a41070b9ef_

 

Vorsorgeberatung 

Vollmachten und Verfügungen

Qseven media GmbH

 

Georg-Hirth-Str. 4

83700 Rottach-Egern am Tegernsee​ (Bayern)

Telefon +49 (0)8022 8598771

E-Mail info@qseven-media.de

  • Xing Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • LinkedIn Social Icon
  • Wix Twitter page

 

© 2020 by Qseven media GmbH